Der Gesetzgeber hat nach vielen Anläufen das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) verabschiedet. Es wurde am 16. Oktober 2020 im Bundes- gesetzblatt verkündet (BGBl I, 2187) und tritt am 1. Dezember 2020 in Kraft. Die wichtigsten Änderungen stellen wir Ihnen nachfolgend übersichtlich und im direkten Vergleich zu den bisherigen Regelungen vor.

Einfach auf „PDF herunterladen“ klicken und Sie haben Ihre Übersicht zum online Anschauen oder Drucken.

Eine vollständige Synopse des bisherigen und neuen Gesetzestexts finden Sie auf der Website des Verbands der Immobilienverwalter Nordrhein-Westfalen e.V. (VDIV NRW) unter: www.vdiv-nrw.de

Im Beitrag WEG Reform 2020: So profitieren Eigentümer von der Digitalisierung erhalten Sie weiterführende Informationen rund um das Thema Digitalisierung.

Toni Altindagoglu

Toni Altindagoglu

Toni Altindagoglu ist Immobilienkaufmann und Geschäftsführer der PANDION SERVICE. Zuvor war Altindagoglu als Abteilungsleiter beim größten Kölner Wohnungsunternehmen beschäftigt. Seit 2015 zeichnet er verantwortlich für die PANDION SERVICE. Spezialgebiet ist die Verwaltung anspruchsvoller Immobilien.