Exklusiv für Beiräte der PANDION SERVICE

Mit der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes, die zum 01.12.2020 in Kraft getreten ist (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz, kurz WEMoG), sind viele Änderungen, Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen entstanden. Im Rahmen der kommenden Eigentümerversammlungen und gemeinsamen Termine werden wir Sie natürlich über die wesentlichen Punkte informieren. Aber insbesondere Verwaltungsbeiräte, die ihr Amt im Rahmen einer ehrenamtlichen Tätigkeit ausüben, dürften ein gesteigertes Informationsbedürfnis in diesem Bereich haben. Daher bieten wir ein speziell auf die Bedarfe von Beiräten ausgerichtetes, praxisnahes Online-Seminar an, das Ihnen einen detaillierten Einblick in die einzelnen Themengebiete des neuen Gesetzes geben soll.

Dafür haben wir Herrn Dr. Georg Jennißen von der renommierten Kölner Kanzlei WIR Jennißen und Partner als Referenten gewinnen können. Die Kanzlei ist fokussiert auf Immobilien- und Steuerrecht, er selbst ist Experte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Autor („Die Eigentumswohnung“) und Lehrbeauftragter an der Universität Münster.

Wer kann alles an dem Webinar teilnehmen?

Das 1,5-stündige ( 11.00 – 12.30 Uhr) Webinar haben wir speziell und exklusiv für unsere Beiräte zusammengestellt – die Kunden bei PANDION sind und deren WEG von PANDION SERVICE verwaltet wird. Für Sie ist das Webinar kostenfrei. Sie erhalten in den nächsten Tagen eine separate Einladung von uns.

Wie kann ich an dem Webinar teilnehmen und wie ist der Ablauf?

Sie erhalten in den nächsten Tagen eine konkrete Einladung per E-Mail. Wenn es soweit ist, müssen Sie nur noch auf den Link in der E-Mail klicken und es kann losgehen. Um teilnehmen zu können, benötigen Sie ein mobiles Endgerät oder PC/Laptop mit Internetzugang, ein Headset und ggf. ein Mikrofon. Auch der Austausch mit den Referenten und den anderen Teilnehmern wird durch eine Chatfunktion möglich sein.

Toni Altindagoglu

Toni Altindagoglu

Toni Altindagoglu ist Immobilienkaufmann und Geschäftsführer der PANDION SERVICE. Zuvor war Altindagoglu als Abteilungsleiter beim größten Kölner Wohnungsunternehmen beschäftigt. Seit 2015 zeichnet er verantwortlich für die PANDION SERVICE. Spezialgebiet ist die Verwaltung anspruchsvoller Immobilien.